Marco Mlynek

Marco Mlynek

Pianist, Komponist und Instrumentalpädagoge

Marco Mlynek (*1987) ist ein vielseitiger Musiker, Komponist und Pädagoge aus Köln. Er komponiert regelmäßig für Theater-, Film und interdisziplinäre Projekte, ist aktiv mit dem Experimental-Pop Projekt Cast Glass (NL/DE), und hat bereits bei zahlreichen Education-Projekten mitgewirkt. Durch die verschiedenen Kontexte hindurch zieht sich sein eigensinniger Stil – eine Mischung aus Minimal Music, Songwriting und ungewöhnlichen Instrumentierungen. Marco spielt Klavier, Gitarre und singt. Sein Kompositions-Studium (Jazz / Pop) am Conservatorium Maastricht schloss er 2012 erfolgreich ab. Als Komponist hat er u.a. gearbeitet für das Podium Festival Esslingen, Storioni Festival Eindhoven, Bosch Parade, Culturanova Heerlen, Folkwang Hochschule Essen and Intro In Situ Maastricht. In Zusammenarbeit mit Regisseur Philipp Rosendahl sind zahlreiche Bühnenmusiken entstanden am Staatstheater Kassel, Schauspiel Stuttgart and Nationaltheater Mannheim. Marco schreibt Musik für und spielt in Cast Glass, ein internationales Gemeinschafts-Projekt mit Komponist und Produzent Marc Alberto. 2016 bis 2018 waren sie Teil der Talentförderung New Arrivals am Muziekgebouw Eindhoven. Sie haben 2 EPs veröffentlicht, mehrere Video-Arbeiten mit Regisseur Chris de Krijger und waren u.a. live  zu sehen beim Cross Linx Festival, Sowhatsnext Eindhoven und Grachtenfestival Amsterdam.

Der Link wurde in Ihre Zwischenablage kopiert
Aktuelle Position