Wiener Diwan

Wiener Diwan

Spielerischer Wechsel zwischen Osten und Westen

Seinen Anfang nahm das Projekt "Wiener Diwan" 2017 im Rahmen der Konzertserie Ad.agio im Wiener Konzerthaus, und schnell wurde klar, dass die Musik des Ensembles mehr als nur eine Mischung verschiedener Stile, sondern ein Spiegelbild einer Gesellschaft sein könnte, die nicht ausgrenzt sondern sich mit Neugier und Offenheit begegnet. Dies ist nämlich eine Grundvoraussetzung, wenn man Beethoven mit orientalischen Rhythmen, Dvorak mit den lyrischen und emotionalen Gesängen der kurdischen Folklore und Mozart mit arabischer Improvisation und Klangmalerei verbindet. Der spielende Wechsel zwischen der klassischen Dur/Moll Tonalität und der Welt des Maqam, wie die orientalische Spielweise und Harmonielehre genannt wird, sowie der Raum der durch gleichbleibende, fast meditativ anmutende SufiRhythmen geschaffen wird fordert die Musiker des Ensembles manchmal durchaus heraus. Doch meistern die sechs Ausnahmemusiker diese Herausforderungen mit Spielwitz und Souveränität.

Das Herzstück bildeten anfänglich zwei unabhängige Ensembles, einerseits das Villarmé Quartett, eine kammermusikalische Formation innerhalb der Wiener Symphoniker und das Duo Salah Ammo und Peter Gabis, das seit 2014 auf Europas Weltmusik-Bühnen beheimatet ist. Ein erklärtes Ziel der beiden Musiker ist es dem Publikum die spirituelle und emotionale Tiefe der Musik der Kurden und der orientalischen Welt näher zu bringen. Salah Ammo war nie ein musikalischer Purist, und doch bleibt er seinem musikalischen Herzen treu und schafft es geschickt seine Musik in den Kontext der europäischen Kultur zu setzen. Gemeinsam schlägt das Ensemble "Wiener Diwan" Brücken zwischen Ost und West, zwischen Klassik und orientalischer Musik und zeigt somit eindrücklich, dass die spannendsten musikalischen Stile oft in einem Raum der Diversität entstehen, in einem Raum der Offenheit und Akzeptanz und dem Willen, Gegensätze zu überwinden und gemeinsam kreative Wege zu gehen.
 

https://www.wienersymphoniker.at/de/young-symphony/archiv/familienkonzerte-archiv/adagio-begegnung-der-kulturen

 

Programm

Alles anzeigen

19.04.2020
Konzert
Wiener Diwan
Wien

Der Link wurde in Ihre Zwischenablage kopiert
Aktuelle Position