Variationen über ein Thema

Dienstag 14.04.2020 14:00 Uhr
Konzert: Werkskapelle voestalpine Krems , Martin Ptak - Minoritenplatz 1, 3504 Krems-Stein

Variationen über ein Thema

Uraufführung der Auftragskomposition

Dienstag 14.04.2020 14:00 Uhr
Konzert: Werkskapelle voestalpine Krems , Martin Ptak - Minoritenplatz 1, 3504 Krems-Stein

Der Auftakt zu den drei Tagen am BTHVN2020 Musikfrachter in Krems findet am Minoritenplatz statt: Der Posaunist, Pianist und Komponist Martin Ptak ist bekannt für kontemplative, dicht gewebte Klangflächen. Schließlich ist der Künstler am Rande der Wachau und der Donau aufgewachsen, das Wasser als Inspirationsquelle begleitet ihn schon sein Leben lang. Ptak wird eine musikalische Keimzelle Beethovens als Ausgangspunkt einer eigenen Komposition nehmen. Ruhige und flächige Klänge der Werkskapelle der voestalpine Krems verschmelzen dabei mit Improvisationen des Duos Ptak/Eberle. Danach begleitet die Werkskapelle zum eigentlichen Ort des Geschehens mit Musik: der Anlegestelle 23, wo Konzerte, Workshops und eine Ausstellung auf das Publikum warten.

Martin Ptak: Komposition, Dirigent, Elektronik und Synthesizer

Martin Eberle: Flügelhorn, Trompete

Erich Krebs: Dirigent

In Kooperation mit der Werkskapelle der voestalpine Krems

Eintritt frei. Begrenztes Platzangebot. Freie Platzwahl.

Der Link wurde in Ihre Zwischenablage kopiert
Aktuelle Position